Über uns

Biografie:

Die K-Town Pipe Band wurde auf Initiative von Uwe Beiersdörfer und Marko Bieck im Januar  2015 als Supportband für die Odenwald Pipes and Drums mit Spielern aus dem Großraum Kaiserslautern gegründet.

Unser musikalisches Ziel und unser Anspruch an uns selbst ist ein spielerisches Niveau Level Grade 4. Zusammen mit unserer “Mutterband OPD” treten wir bei Competitions in Grade 4b an, spielen Auftritte und gemeinsame Konzerte.

Zur Zeit besteht unsere Band aus 14 aktiven Spielern, davon sind 7 Spieler in Ausbildung an Pipes und Drums

Unsere langjährigen Spieler können Ihnen durch Ihren umfassenden Erfahrungsschatz Unterstützung beim Erlernen der schottischen Instrumente geben.
Vertieft werden kann das ganze durch Teilnahmen an in- und externen Workshops, Sommer- und Winterschulen der BAG und Kursen bei hochkarätigen schottischen, kanadischen und deutschen Lehrern.

Die Band trägt den Tartan des Clan MacLeod of Harris.

Die K-Town Pipe Band wird von der Musikalischen Leitung Marko Bieck (Pipe Sergeant OPD) , Günter Trabant und Martina Feuerstein geführt. Alles andere “Rund um die Band”
wird durch den Bandmanager Uwe Beiersdörfer koordiniert, Ansprechpartner für alle Belange.

Sie haben Lust bei uns mitzumachen? Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie man die typisch schottischen Pipeband – Instrumente erlernen kann.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben oder sie bereits eines dieser Instrument spielen, ist die K-Town Pipe Band der richtige Ansprechpartner.
Sowohl Anfänger als auch erfahrene Spieler sind bei uns herzlich willkommen.
Wenn Sie Spaß haben möchten, schreiben Sie uns eine Nachricht, schnuppern Sie rein in unsere Probe und lernen uns kennen.

Wir würden uns freuen Sie bald in unserer Band begrüßen zu können.